2017-09 Flightradar24 ADS-B Receiver

Schon lange begeistert mich das Startup Flightradar24.com. Meinen dritten Raspberry pi habe mit einem ADS-B USB Dongle und Antenne erweitert und am Dachboden aufgestellt. Damit unterstütze ich Flightradar24 mit Flugdaten aus meiner Umgebung. Damit erhält man bei Flightradar24 einen kostenlosen Business Account.

2017-08 Winter-Alufelgen neu lackieren - DIY

Da die Reparatur des Audi Türschlosses so gut geklappt hat, hab ich mich an die Winter Alufelgen meiner Frau gewagt. Nach nur 5 Wintern platzte der Lack der Autec Baltic ab-trotz Made in Germany. Professionelles Lackieren kostet mehr als neue Felgen, also Schleifpapier, Grundierung, Lack und Klarlack besorgt und los ging es in der heimischen Garage:
Grob schleifen, feiner schleifen, ganz fein schleifen, entfetten, grundieren, mit Wasserschleifpapier anschleifen, entfetten, Silber lackieren und mit Klarlack versiegeln. 
Das Ergebnis ist ganz gut (rechts unten) - feine Schleifspuren sind teilweise noch zu sehen - meine Frau ist zufrieden mit meiner Arbeit ;-)
Kosten/Aufwand: Material 70Eur, Arbeit ca 15h

2017-08 Hausautomation mit Domoticz und Z-Wave

Um den PV Eigenverbrauch zu erhöhen, habe ich mir einen weiteren Raspberry Pi3 mit Razberry2 (Z-Wave Funkmodul, 868MHz) und ein paar Z-Wave Funksteckdosen (Foxx Project) zugelegt. Fhem gefiel mir nicht besonders und so landete ich bei Domoticz.

Die Vorteile: Auch von der Ferne steuer- und überwachbar, grafische Browseroberfläche, einfach zu bedienen, Android App verfügbar, Definition einfacher Regeln und zeitgesteuerter Abläufe, online Wetter integrierbar.

Per LUA Script wird laufend der Fronius Symo Wechslrichter und Fronius Smartmeter ausgelesen um anhand dieser Daten (PV Leistung, Eigenverbrauch, PV Überschuss) Poolpumpe, Waschmaschine, Klimaanlage ect verbrauchsoptimiert ansteuern zu können.

Die ersten Tage funktionierten schon ganz gut. Den Razberry2 habe ich um eine externe 868MHz Antenne erweitert, so verbesserte sich die Funkreichweite beträchtlich.

2017-07 Xiaomi Redmi Note 4X (International Version)

Es musste wieder mal etwas Neues sein....

Mehr…

... und es sollte ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis bieten. Die Wahl fiel wie schon einmal (2013 mit Zopo) auf ein sogenanntes China Handy, und zwar auf das Xiaomi Redmi Note 4X (International Version, mit LTE Band20; Snapdragon 625, 3/32GB, 4Ah Akku,..).
Einen ausführlichen Test könnt ihr hier nachlesen:
https://www.chinahandys.net/xiaomi-redmi-note-4x-testbericht

Wie auch schon beim Moto G3 musste das aktuelle Android 7.1 (LineageOS) drauf. Ganz einfach war es diesmal nicht: Bootloader über Xiaomi entsperren lassen dauerte ein paar Tage - aber dann war es wieder einfach - ich hoffe, es kommt bald die "Official".
Update August 2017: die Official-Version ist verfügbar und bereits installiert.

Weniger…

2017-05 Solar und Photovoltaik

Beim Tausch der defekten Solaranlage wurde auch eine 5,4kWp Photovoltaikanlage am Dach installiert. Damit kann ein großer Teil der jährlichen Energiemenge von der Sonne bezogen werden. Heimische Betriebe und Hersteller erhielten den Vorzug, so kamen PV Module aus Deutschland, der Wechselrichter und die thermische Solaranlage aus Oberösterreich. Jetzt heißt es den Solarstrom am Tag durch Eigenverbrauch nutzen - vielleicht kommt ja mal ein E-Auto in die Garage.

Update Anfang Juli: das erste Megawatt Strom ist produziert!

9m² Solar und 20 Module PV am Dach

2017-04 Motorola Moto G3 (2015) + Custom Rom

undefined Moto G3 mit Lineage OS (Android 7.1.2)

Mobiltelefonhersteller unterstützen Ihre Telefone nur eine gewisse Zeit mit Updates. Danach kann man damit leben, ein Neues kaufen oder ein Custom Rom aufspielen, falls es für das verwendete Telefon welche gibt.

Mein Moto G 3rd wird nun 2 Jahre alt. Ein solides 5" LTE Telefon mit IPx7 und guter Kamera - aber keine Android - Updates mehr vom Hersteller. Letztes Sicherheitsupdate war im Jänner 2017.

Ich traute mich (das Telefon kann in diesem Zuge auch unbenutzbar werden) und installierte das Lineage OS (basierend auf Android 7.1.2). Zuerst muss man den Bootloader entsperren und das Gerät rooten. Erst dann kann man mit TWRP Recovery ein neues ROM (+Gapps=Google Apps) installieren. Nach ca 1,5h hatte ich es dann geschafft und ein aktuelles ROM am Moto G3.

Der Aufwand hat sich gelohnt! Die Bedienung ist flüssig, alles funktioniert wie gewohnt. Kleine Verbesserungen im Vergleich zum Android 6 gibt es auch.

2016-10 Urlaub Namibia

Mit dem angemieteten Toyota Hilux 4x4 fuhren wir ca 3200km zu sehr vielen schönen Plätzen in Namibia: Nach der ersten Nacht in Windhoek ging es Richtung Süden, wir streiften die Kalahari auf unserer Route nach Sesriem. Der Linksverkehr und die Schotterpisten waren uns schon vertraut - die Reifen hielten auch durch. Den Sonnenaufgang in Sossusvlei und die beeindruckend hohen Dünen sind ein Highlight. Walvis Bay und Swakopmund erinnern an die deutsche Kolunialzeit - frischen Fisch gab es im "The Tug" und "Jetty 1905" als Abwechslung zu Oryx und Kudu-Steaks. Auf Schotterpisten ging es weiter ins Damaraland zu Twyfelfontein, Damara Living Village, Burnt Mountain und Organ Pipes. Schöne Sonnenauf- und Untergänge gab es bei Camp Kipwe. Im Etosha National Park sahen sehr viele Tiere an den zahlreichen Wasserstellen - Highlight war das Wasserloch bei Halali: Nashörner wurden von einem Rudel Löwen verstaubt, diese wiederum von einer Herde Elefanten. Nach einer Nacht in der schönen Etosha Aoba Lodge ging es wieder Richtung Süden zum Watenberg Plateau. Im staatlichen Camp verteidigten wir den Pool gegen die Baboons - ok, die waren in der Überzahl und haben gewonnen, wir gingen auf ein Savanna. Nach einer weiteren Zwischenstation in der Leopard Lodge ging es wieder Richtung Flughafen und über München nach Hause.

KTM Duke III 690

Motorradfahrer bin ich seit ich 19 bin - mit Honda habe ich begonnen (Dominator 500, CBR600F, CB600F Hornet), eine KTM wollte ich aber immer schon haben - 2012 klappte es mit einer gebrauchten 3er Duke. Dieses Modell überzeugt mit dem damals stärksten Einzylinder, einem voll einstellbaren WP Fahrwerk, feine Brembo Bremsen - und einem sehr schönem Design (Alu Schwinge, Felgen, Maske,...). Mit 65PS bei nur 159kg (vollgetankt) ist man in kurvigen Landstraßen ultra-agil unterwegs.
How Duke are you?

2016-08 Urlaub Griechenland / Korfu (spontan)

Am Morgen gebucht - am Abend mit FlyNiki geflogen. Eine schöne Woche im August verbrachten wir in Barbati und Agios Gordios. Zum Bummeln und Abendessen nach Kassiopi und zum Baden nach Mirtiotissa Beach - ein toller Urlaub!

Strand Agios Gordios

2016-08 Webcam Upgrade

undefined

Ich habe eine neue Raspberry pi Webcam mit dem stabilen LevelOne BOH-1100 Gehäuse und dem neuen Sony 8MP Kameramodul aufgebaut und bereits am Dach montiert. Der neue Bildsensor zeichnet sich durch besseren Weißabgleich und einen größeren Blickwinkel aus. Die Auflösung der online gestellten Bilder wurde auf 1640x900 Pixel erhöht.

Link: www.mitterbaur.at/webcam

2016-06 MTB Watzmann-Hochkönig Tour Süd

undefined Zwischen Weißenbach und Saalfelden

Zu unserer drei Tages-Tour startete ich mit Baumi (der schon über mehr Erfahrung mehrtägiger Touren verfügt - zB Transalp) in Golling, weiter über Hallein, rauf nach Bad Dürnberg und über die Roßfeld Höhenstraße zum Königssee und zu unserem Quartier nach Hintersee - die vielen Höhenmeter machten uns schon zu schaffen. Am zweiten Tag führte uns der Weg am Hintersee vorbei, zum Hirschbichl rauf und über Weißenbach nach Saalfelden, Maria Alm nach Dienten. Die dritte Etappe startete mit einem Anstieg (Bergstation der Zachhofalmbahn) und dem Dientner Sattel, wieder runter ging es nach Bischofshofen und Golling.

Bike: Canyon Nerve AL9.0 (Alu Fully 120mm, 27,5", Shimano XT, Fox)

Fazit: Mit 5,5kg Rucksack wird's schon zäh. Der Trails/Wege-Anteil ist niedrig.

Ca. 180km, 4500hm.

2016-03 Städtereise Venedig

Die ersten Frühlingssonnenstrahlen fanden wir heuer im Süden - in Venedig. Italienische Lebensfreude gepaart mit gutem Essen und Trinken - da lässt es sich aushalten.

2015-12 Urlaub Dominikanische Republik / Punta Cana

Nach einem nicht ganz einfachen Jahr fanden wir im Secrets Royal Beach Punta Cana ***** noch entspannte Tage unter der dominikanischen Sonne. Nach 10min Einschulung hatten wir den dominikanischen Segelschein und machten das Meer mit dem Cat unsicher. Gutes Essen und leckere Cocktails fanden sich 1:1 auf der Waage wieder....

GSM Wählgerät für die Abus Privest

undefined

Die Abus Privest besitzt nur ein integriertes Wählgerät für Festnetztelefonie. Ich habe diese Alarmanlage mit dem für unter 100Eur erhältlichen GSM Wählgerät von http://www.adko.de erweitert. Das GSM Modul mit einer Standard SIM Karte bestücken und per PC/USB Kabel programmieren (zB SMS mit definiertem Text wenn Eingang 1 auf 12V wechselt). Die Alarmanlage hat 2 frei definierbare Relaisausgänge, wobei ich einen Relaisausgang mit dem Eingang 1 des Wählgerätes verbunden habe. An der Privest musste noch programmiert werden, dass dieser Relaiskontakt bei Alarm für einige Sekunden geschalten wird.

Webcam 2 Jahre online

Seit Februar 2014 ist sie nun online - erstaunlich problemlos. Hier eine vier-Jahreszeiten-Collage:

undefined

2015 Gina

undefined

Ich bin Gina die schmusige Hauskatze. Ich bringe die Mäuse nach Hause, mag kein schlechtes Wetter und stehe nicht auf fremden Katzenbesuch.

.... und ich hab gar nichts angestellt - hab eine ganz weiße Weste ähh Pfote.

2015-03 Winterurlaub Rohrmoos

Im März verbrachten wir herrliche Tage in der Bio Pension Aussacher in Rohrmoos, direkt an der Piste - Das Wetter war perfekt und ich versuchte mein Talent als Filmer (GoPro Hero3) und schnitt ein kleines Video....

2014-04 Urlaub Südafrika

Unser schönster Urlaub führte uns 2014 nach Südafrika. In zwei Wochen erkundeten wir mit unserem Mietauto das Land von Johannesburg über Sabie, Krügerpark, Swasiland, Hluhluwe, Durban, Weiterflug nach Port Elizabeth, Knysna, Garden Route bis nach Kapstadt. Es gab sehr viele schöne Begegnungen mit Land, Tieren und Leuten - hier einige der schönsten Bilder:

2012-12 Urlaub Malediven - Vilamendhoo

Im Dezember 2012 verbrachten wir zwei Wochen auf der Barfußinsel Vilamendhoo. Artenvielfältige Tauch- und Schnorchelgänge, gutes Essen und eine schöne Insel machten es zu einem unvergesslichen Urlaub.

2009-07 Hochzeit

undefined

Ich habe meine bezaubernde Agnes am 04.07.2009 in Pfarrkirchen bei Bad Hall geheiratet.